Benötige ich für die Zahnradmessung immer einen Drehtisch?

Nein, es gibt abhängig vom jeweiligen KMG-Typ sowohl Lösungen mit als auch ohne Drehtisch. Grundsätzlich werden die Pakete GEAR PRO involute, GEAR PRO bevel, GEAR PRO worm und GEAR PRO rotor beim Messen ohne Drehtisch unterstützt. Lediglich das Paket GEAR PRO hob benötigt immer einen Drehtisch und ein aktives Messkopfsystem. Beim Messen ohne Drehtisch sind typische Lösungen mit Sterntastersystemen ausgeführt. Alternative Lösungen für das Messen ohne Drehtisch bieten sowohl das Messkopfsystem VAST XTR als auch das Dreh-Schwenk-Messkopfsystem RDS mit VAST XXT. Generell bieten Drehtische Vorteile im schlecht zugänglichen, kleinmoduligen Anwendungsbereich (Laufverzahnungen, Automotive, …), während Lösungen ohne Drehtisch vor allem im großmoduligen Bereich (z.B. Großgetriebe, Windkraft, …) Anwendung finden.

Powered by Zendesk