Warum funktioniert mein Wechselteller nach einem Software-Update auf ZEISS CALYPSO 2014 oder höher nicht mehr?

Um eine Kollision beim Tastersystemwechsel zu verhindern, sind ab der ZEISS CALYPSO Revision 2014 in Verbindung der Firmware 29 oder höher alle ZEISS Wechselteller mit aktiviertem ID-Chip eindeutig in der Software identifizierbar und können somit nicht mehr verwechselt werden.

Dieser Kundenwunsch wurde umgesetzt, damit eine eventuelle Kollision durch Verwendung der falschen Tastersysteme zu 100% vermieden werden kann. Dies kann jedoch nur mit original ZEISS Wechseltellern gewährleistet werden, da diese durch ihren aktivierten ID-Chip im System erkannt werden.

ZEISS Wechselteller mit aktiviertem ID-Chip erkennen sie an einem QR-Code Aufkleber, einem Aufkleber mit der Seriennummer und am ZEISS Logo auf der Stirnseite des Wechseltellers.

ZEISS Wechselteller und alle anderen Wechselteller, die keinen aktivierten ID-Chip mit ZEISS Kennung besitzen, werden ab ZEISS CALYPSO 2014 und Verwendung ab Firmwarestand 29 vom System nicht mehr erkannt. Ein Betrieb des KMG mit diesen Wechseltellern ist nicht mehr möglich.

Bitte wenden sie sich in diesem Fall an Ihren Ansprechpartner von ZEISS.

Powered by Zendesk